Jugendanlage

Die zweite Anlage wurde angeregt durch das Märklin Magazin 03/2007. Mit den Maßen von 5,00 m x 2,30 m als 11 – teilige Modulbahnanlage herrscht interessanter Fahrbetrieb auf einer 2- gleisigen Hauptstrecke mit 2 integrierten Bahnhöfen. Der Unterbau der mobilen Anlage wurde hauptsächlich durch erfahrene Vereinsmitglieder erstellt; Der Gleisbau und die Ausgestaltung der noch nicht vollendeten Anlage wurde ausschließlich durch die Kids durchgeführt. Natürlich standen und stehen die älteren Vereinsmitglieder mit Rat und Tat zur Seite. Zur 25. Faszination Eisenbahn wurde die Anlage bereits zum zweiten Mal in der Domäne Rödental gezeigt. Nun wird weiter an der Anlage verfeinert. Wer mehr wissen will kann Dienstags zwischen 18:30 und 20:00 Uhr vorbei schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Help-Desk